Bogenanlage

Die Bogensparte wurde 1971 im Verein gegründet und ist aufgrund von Altersbeschränkungen in den Disziplinen Gewehr und Pistole vor allem für jüngere Schützen sehr attraktiv.

An den Übungstagen kann mit verschiedenen Bögen geschossen werden, z.B. Compound- oder Recurve sowie Blankbogen. Auf unserem großzügigen Freigelände sind Entfernungen bis zu 90m möglich.

Neben Spartenleiter Dirk Bövers sind unsere Übungsleiter und Betreuer  immer mittwochs ab 18:00 Uhr auf der Bogenwiese neben dem Schützenhaus für Euch da. In der Zeit vom 01. Oktober und 31. März findet das Bogentraining allerdings in der Sporthalle "Hinter der Burg" statt.  Du bist herzlich eingeladen, unter Aufsicht in unseren Sport hineinschnuppern und Kontakte knüpfen.

 Die Einweisung und Aufsicht erfolgt durch unsere geschulten Trainer und Übungsleiter.