Pistolenstand 25m

Die Pistolensparte verfügt im Schützenhaus in der Schachtstraße über 15 Stände für Klein- und Großkaliber, an denen auf eine Entfernung von 25m mit verschiedenen Pistolen und Revolvern geschossen werden kann.

Das Schießen mit Großkalibrigen Waffen (Kaliber größer .22 l.r.) ist erst nach Vollendung des 18. Lebensjahres erlaubt (vgl. WaffG §27 Abs. 3).

Für Fragen aller Art steht Spartenleiter Heiner Seidl zur Verfügung.